Events

denkmal-Messe

Folgend finden Sie unsere Teilnahmen an der denkmal-Messe in den Jahren 2010 und 2016.

denkmal 2016

10. bis 12. November 2016 - Halle 2, Stand G30.

 

Zum vierten Mal nehmen wir an der Messe teil und haben erneut die Gelegenheit, uns auf dem Gemeinschaftsstand der Unteren Denkmalschutzbehörde der Stadt Leipzig mit Partnern zu präsentieren.

 

Informieren Sie sich über unsere Projekarbeit und kommen ins Gespräch.

denkmal 2014

6. bis 8. November 2014 - Halle 2, Stand G30.

 

Zum dritten Mal nahmen wir an der Messe teil und hatten erneut die Gelegenheit, uns auf dem Gemeinschaftsstand der Unteren Denkmalschutzbehörde der Stadt Leipzig mit Partnern zu präsentieren.

 

So fand ein Standempfang statt und die Präsentation des Denkmalradars.

 

denkmal 2012

22. bis 24. November 2012 - Halle 2, Stand G30.

 

Zum zweiten Mal nahmen wir an der Messe teil und hatten erneut die Gelegenheit, uns auf dem Gemeinschaftsstand der Stadt Leipzig (Halle 2, G30) zu präsentieren.

 

Diesmal hatten wir die Leipziger Denkmalstiftung, ihren Förderverein, Arbeitsgruppen und aktuelle Projekte vorgestellt. Daneben präsentierten wir unsere drei Referenzobjekte (Villa Hasenholz, Kontorhäuschen, Brücke Buntgarnwerke). Als Höhepunkt stellten wir als Exponat - passend zum Messe-Schwerpunkt "Holz in der Denkmalpflege" - den Dachreiter vom Kontorhäuschen aus, der im Januar 2012 bei einem Arbeitseinsatz demontiert wurde.

 

Wir kamen mit zahlreichen Interessierten aus Mitteldeutschland, Europa und Asien ins Gespräch.

 

Zur Bildergalerie

denkmal 2010

18. bis 20. November 2010 - Halle 2, Stand D53.

 

Die Leipziger Denkmalstiftung nimmt zum ersten Mal an der europäischen Messe für Denkmalpflege, Restaurierung und Altbausanierung teil. Wir hatten die Gelegenheit, uns auf dem Gemeinschaftsstand der Stadt Leipzig (Halle 2, D53) zu präsentieren.

 

Gemeinsam mit der HTWK Leipzig hatten wir die Ausstellung "DENKMAL_Landschaft Leipzig 2010" erarbeitet und gezeigt. Daneben lag Infomaterial zur Stiftung und Denkmal-Datenbank aus.

 

Wir kamen mit zahlreichen Interessierten aus Deutschland und Europa ins Gespräch.

 

Zur Bildergalerie