Aktivitäten

Baudenkmale

 

Brücke Buntgarnwerke

Das Bauwerk gehörte zur Spinnerei, in der Mitte befand sich ein Gleisbett, das einen Anschluss zwischen Werk und dem Industriebahnhof Plagwitz-Lindenau herstellte. Wegen des derzeit kritischen Zustandes des Unterbaus wurde unter der Brücke ein Fangnetz angebracht, um die Gefahr für den Bootsverkehr abzuwenden. Dieser Zustand darf jedoch kein Dauerzustand sein und somit sind die Eigentümer der Brücke zum Handeln gezwungen – entweder Sanierung oder Abriss. Und man entschied sich für den Abriss, der Anfang März 2013 erfolgte.

Porträt des Objekts